Fandom


Traumspiegel

Ein gewöhnlicher Traumspiegel in der Animeserie

Traumspiegel sind Spiegel, in denen die Träume der Menschen gespeichert sind. Jeder Mensch trägt einen Traumspiegel in sich. Wenn dieser kaputt geht, kann die betroffene Person nie wieder träumen. Die Dead Mooners suchen nach dem Goldenen Traumspiegel, in dem sich Pegasus versteckt hält.

Um den Traumspiegel aus den Körpern ihrer Opfer herauszuholen, zählen die Mitglieder des Amazonentrios von eins bis drei: Bei "Eins" erscheint ein rotes, sargförmiges Brett hinter dem Opfer, bei "Zwei" werden Hände und Füße an dieses gefesselt, damit die Person nicht entkommen kann und bei "Drei" erscheint unter Schmerzen der Traumspiegel. Allerdings sind die drei bei ihrer Suche erfolglos. Das Amazonenquartett schießt den Traum einfach mit ihren Amazonensteinen heraus. Doch auch sie können den goldenen Spiegel nicht finden.

Die Farbe von Königin Nehelenias Traumspiegel ist schwarz und symbolisiert den großen Albtraum, der Nehelenia quält.

Opfer des AmazonentriosBearbeiten

Opfer des AmazonenquartettsBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.