Fandom


Odango

Odango (お団子) ist eine Form von Dutt, bei der die Haare zu einem kugelförmigen oder konischen Knoten gebunden werden. Die Bezeichnung leitet sich von Dango ab, dem japanischen Wort für Klöße.

Die Bezeichnung "odango atama" (お団子頭) ist ein Beleidigung für all diejenigen, die diese Frisur tragen. So verwendet Mamoru Chiba diese, um Usagi Tsukino zu ärgern. Da im westlichen Raum diese Bezeichnung unüblich ist, verwendete man in der deutschen Synchronfassung der ersten Animeserie als Beschimpfung "Freundin mit der weichen Birne". In der Neuauflage des Mangas nennt man Mamoru Usagi "Knödelkopp".

Im Silver Millennium scheint der Odango ein Erkennungsmerkmal für die weiblichen Mitglieder der königlichen Familie zu sein.

Personen mit Odango-Hairstyle Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.