Fandom


Mitsuko Horie

Mitsuko Horie (堀江 美都子 Horie Mitsuko), geboren als Mitsuko Asami (浅見美都子) am 8. März 1957 in Yamato, Kanagawa, ist eine japanische Sängerin und Synchronsprecherin (Seiyū). Sie wird von der Talentagentur Aoni Production vertreten.

Ihre Karriere startete sie Ende der 60er im Alter von zwölf Jahren und in Japan hat sie den Spitznamen "Königin der Anime-Songs", da sie zu zahlreichen Animeserien Lieder eingesungen hat.

Zu ihren bekanntesten Rollen zählen Upa aus Dragon Ball, Obotchaman aus Dr. Slump und Polaris Hilda aus Saint Seiya.

Für die Jubiläums-CD Pretty Guardian Sailor Moon: THE 20TH ANNIVERSARY MEMORIAL TRIBUTE steuerte sie ein Cover des Sailor Star Song bei.

Vom Opening-Song New Moon ni Koishite, das für den Infinity-Erzählbogen von Sailor Moon Crystal verwendet wird, gibt es auch von Mitsuko Horie eine Version.

Rollen in Sailor Moon Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.