FANDOM


Jakoku
Jakoku
Eigenschaften
Japanischer Name ジャーコク
romanisiert Jakoku
Spezies Droido
Geschlecht Männlich
Zugehörigkeit Familie des Schwarzen Mondes
Befehlshaber Keiner
Familie Keine
Alias Keines
Erster Animeauftritt Chibiusa ist krank
Seiyū Hisao Egawa
SynchronsprecherIn Unbekannt

Jakoku ist ein Droido, der Chibiusa in ihren Alpträumen verfolgt. Er verwendet seine Sense als Waffe.

Nachdem Chibiusa den Kraftverstärker aus Schwarzem Kristall in Rubeus' UFO angefasst und zerstört hat, hat sie sich mit der Schwarzen Macht infiziert und wurde dadurch krank. Sie wird nicht mehr wach und ihren Träumen durchlebt sie die Schrecken, die sie kurz vor ihrer Flucht ins Tokio des 20. Jahrhunderts durchmachte.

Jakoku möchte Chibiusa mitnehmen zu ihrer Mutter, doch sie hat Angst vor der mysteriösen Gestalt und rennt vor ihr davon. Sailor Moon und die Inner Senshi werden dank Sailor Plutos Hilfe in Chibiusas Träume transferiert. Sie stellen sich Jakoku, aber können gegen seine Attacken nichts ausrichten. Erst als Chibiusa den Sailor Moon ihr Vertrauen zusichert, wendet sich das Platz. Mit dem Mondstab kann Sailor Moon einen Schlag durch die Sense abwehren. Kurz darauf wird Jakoku durch die Macht des Mondes vernichtet.

Videospiel Bearbeiten

In Sailor Moon: Another Story ist Jakoku ein Bossgegner in der Juban-Schule. Braungefärbte Jakoku sind reguläre Standardgegner in einem Untergrundgebiet in Kanada, gegen die Sailor Jupiter zu kämpfen hat.

BilderBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Sein Aussehen basiert auf den Sensenmann, einer Personifikation des Todes.
  • Sein Name bedeutet wörtlich "böses Schwarz" (邪黒).
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.