FANDOM


Sailor Moon
Staffel R, Episode 64
Episode 64
Japanischer Titel 銀水晶を求めて!
ちびうさの秘密
(Ginsuishou wo Motomete! Chibiusa no Himitsu)
Deutsche Übersetzung Auf der Suche nach dem Silberkristall! Chibiusas Geheimnis
Erstausstrahlung Japan 31. Juli 1993
Drehbuch Sukehiro Tomita
Animation Kazuko Tadano
Regie Takao Yoshizawa
Folgenübersicht
Vorherige
Großvater in Not
Nächste
Streit wegen der Liebe

In Heimweh möchte Chibiusa von Blitz und Donner geplagt nach Hause flüchten.

Zusammenfassung Bearbeiten

Rubeus teilt den Vier Schwestern des Bösen, die sich davor noch über Kosmetik und Kleidung in die Haare bekommen haben, mit, dass sie Chibiusa mit einem Gewitter aufspüren können, da davor fürchtet sie sich. Sobald sie Angst bekäme, entlädt sie ihre Energie und somit wisse man ihren Aufenthaltsort. Petzite, die älteste Schwester, hält dies für eine wunderbare Idee und übernimmt freiwillig den Auftrag. Sogleich ruft sie den Droido Horiki, der über Tokio Sturm und Donner erzeugt.

Derweil hetzt Bunny, die sich selbst vor Gewitter fürchtet, nach Hause, wo sie von Luna aufgetragen bekommt, dass sie heute ausnahmsweise Chibiusa von der Vorschule abholen müsse, da ihre Mutter Einkäufe zu erledigen hat.

Allerdings ist Chibiusa vor lauter Schrecken über das Gewitter davongelaufen und Bunny macht sich auf die Suche nach ihr. Nach einem erfolglosen Telefonat mit ihrem Bruder Shingo begegnet sie Mamoru, der ihr bei der Suche hilft. Bunny wird eifersüchtig, da Mamoru sich so viele Sorgen um das Mädchen mache und sie von ihm so grob behandelt werde. Mamoru bittet um Verständnis, da Chibiusa ein kleines Kind sei, zudem bleibe es dabei, dass es zwischen Bunny und ihm wirklich aus sei.

Chibiusa kommuniziert über Luna P mit einer geheimnisvollen Person, die sie "Puuh" nennt. Sie möchte unbedingt nach Haus, die Stimme aber meine, dass es ohne Silberkristall zu gefährlich sei und sie noch ausharren müsse.

Als sie es vor lauter Angst doch nicht mehr aushält, läuft sie in ein Restaurant, wo sie den Raum-Zeit-Schlüssel verwendet, um wieder nach Hause zu kommen. Allerdings geht ihr Vorhaben schief und in dem Raum wird die Schwerkraft außer Kraft gesetzt. Alle im Raum, inklusive Ami, Rei, Makoto und Minako, die sich zufällig dort zusammengefunden haben, schweben durch die Luft. In ihrem Weinen entfesselt sie ihre Energie und Horiki wird auf sie aufmerksam.

Horiki versucht Chibiusa mit Stromschlägen zu töten. Sailor Moon kommt hinzu, allerdings wird sie von den Elektroschlägen selbst erfasst und paralysiert. Ihre Freundinnen müssen zusehen, da sie durch die fehlende Schwerkraft ihre Verwandlungsfüller nicht mehr finden können. Rettung kommt in Form von Tuxedo Mask, der mit seinen Rosen Horiki in Schach hält und Sailor Moon vermag daraufhin den Droido mit der Macht des Mondes zu vernichtet. Petzite ist schwer verärgert und muss vor ihrer Schwester Berthierite eingestehen, dass es besser sei sich zurückzuziehen.

Makoto hält Chibiusa am Arm fest und verlangt zu erfahren, wer sie nun wirklich sei. Auch die anderen Mädchen bedrängen Chibiusa ihnen die Wahrheit zu sagen. Da nimmt Tuxedo Mask sie in Schutz, es sei in Ordnung ein Geheimnis zu haben und Chibiusa müsse niemanden etwas sagen, sofern sie es nicht möchte.

Auf Chibiusas Bitte hin führt Tuxedo Mask das Mädchen nach Hause. Bunny, die von weitem den beiden zusieht, meint zu ihren Freundinnen, dass es schon in Ordnung sei, dass Tuxedo Mask Chibiusa helfe, immerhin sei sie ja ein kleines Mädchen.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyû Synchronsprecher/in
Bunny Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Inez Günther
Chibiusa Tsukino Kae Araki Nicola Grupe-Arnoldi
Luna Keiko Han Mara Winzer
Ami Mizuno Aya Hisakawa Stefanie von Lerchenfeld
Rei Hino Michie Tomizawa Julia Haacke
Makoto Kino Emi Shinohara Veronika Neugebauer
Minako Aino Rica Fukami Claudia Lössl
Mamoru Chiba / Tuxedo Mask Tôru Furuya Dominik Auer
Shingo Tsukino Chiyoko Kawashima Benedikt Gutjan
Rubeus Wataru Takagi Thomas Darchinger
Petzite Megumi Ogata Michèle Tichawsky
Calaverite Akiko Hiramatsu Simone Brahmann
Berthierite Yuri Amano Alisa Palmer
Kermesite Wakana Yamazaki Martina Duncker
Horiki Chiharu Kataishi Sacha Holzheimer
"Puuh" Chiyoko Kawashima (unaufgeführt Ulla Wagener
Mütter unaufgeführt Beate Pfeiffer
Ulrike Jenni
Ulla Wagener
Mädchen unaufgeführt Nicole Grupe-Arnoldi

TriviaBearbeiten

  • In der dt. Synchronfassung summt Chibiusa, als sie von Tuxedo Mask heimgeführt wird, die Melodie der Schlümpfe.
  • Sailor Pluto hat als Stimme ihren ersten Auftritt in der Animeserie.
  • Obwohl sie bereits in Episode 60 zu sehen ist, hat Petzite in dieser Episode ihre erste Sprechrolle.
  • In der englischen Synchronfassung wird angedeutet, dass Chibiusa mit Luna über Luna P spricht.
  • Bunny hält zu Beginn der Episode eine Ausgabe des Magazins Nakayoshi.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.