Fandom


Fischauge
Fischauge
Eigenschaften
Name (EMA) Fish Eye
Name (Feest) Fischauge
Name (Anime) Fischauge
Japanischer Name フィッシュ・アイ
romanisiert Fish Eye (Fisshu Ai)
Spezies verwandelter Fisch
Geschlecht Männlich
Zugehörigkeit Dead Moon
Familie Unbekannt
Alias Nanami Uokawa
Beruf Mitglied des Amazonentrios
Erste Auftritte
Manga Dream 1 - Eclipse Dream
Erste Animeserie Das fremde Zirkuszelt
Sailor Moon Crystal Sailor Moon Eternal
Darstellende
Seiyū Akira Ishida
Seiyū (Crystal) Shōta Aoi
SynchronsprecherIn Simone Brahmann
SprecherIn (Crystal) -

Fish Eye ist ein Mitglied des Amazonentrios. Ursprünglich ein Fisch im Dead Moon Circus, erhielt er durch einen Zauber eine menschliche Gestalt.

MangaBearbeiten

Im Manga bietet Fischauge Zirkonia an, eine der zum Weißen Mond gehörenden Personen auszulöschen. Sein Spiegel zeigt ihm Ami Mizuno, die einen starken und schönen Traum zu besitzen scheint. Er kann auch sehen, dass sie das Wasser kontrolliert. Am nächsten Tag kommt Ami in der Nähe des Dead Moon Circus an einem Laden vorbei, der tropische Fische verkauft. Sie geht hinein und wird von der Verkäuferin (Palla-Palla) davon überzeugt, einen mit nach Hause zu nehmen. Später am Abend schläft sie erschöpft vor dem Aquarium ein und wird von bösen Albträumen geplagt. Es stellt sich heraus, dass diese von den Lemuren stammen, die Fischauge in das Wohngebäude von Ami geschickt hat. Der Fisch, in Wirklichkeit Fischauge, versteckt sich in einem Spiegel in ihrer Wohnung, versucht sie mit Hilfe der Albträume zu zermürben und greift sie später sogar mit den Lemuren an. Doch Ami gelingt es, sich ihnen zu entreißen und den Spiegel, in dem sich Fischauge versteckt hält, mit ihrer neu erschienenen Mercury Harp zu vernichten. Sailor Moon und Sailor Chibi Moon, die Ami zu Hilfe eilen, gelingt es schließlich, Fischauge mit Moon Gorgeous Meditation zu töten.

AnimeBearbeiten

Fischauge
Zirkonia überträgt Fish Eye und seinen Kameraden Tiger's Eye und Hawk's Eye die Aufgabe, Pegasus zu suchen, der sich in einem wunderschönen Traum versteckt halte.

Fish Eye tritt im Dead Moon Circus als Akrobat auf und balanciert meist auf Bällen. Seine Persönlichkeit ist von aufbrausender und arroganter Natur, er kann aber auch nachdenklich und melancholisch sein.

Fish Eye ist ein homosexueller Cross-Dresser, der vorzugsweise junge Männer attackiert, sehr zum Unmut von Tiger's Eye und Hawk's Eye, die dies nicht nachvollziehen können. Um seine männlichen Opfer zu täuschen und zu verführen, verkleidet er sich erstaunlich gut als Frau, sodass ihn jeder (mit Ausnahme des Modeschöpfers Yoshiki Usui) auch tatsächlich für eine Frau hält.

Aufgrund seiner sexuellen Orientierung entsendet Fish Eye ausnahmslos nur männliche Lemuren in den Kampf gegen die Sailor-Kriegerinnen. In nur ganz seltenen Fällen mischt sich auch Fish Eye in den Kampf direkt ein. Als Waffen wählt er Messer und Degen, doch er verfehlt sein Ziel jedes Mal.

Als Fish Eye Mamoru ins Visier nimmt, versucht er ihn Usagi auszuspannen und ihm einen Kuss zu stehlen. Doch Mamoru weist ihn zurück mit der Begründung, dass er an keiner anderen Frau interessiert sei, da nur Usagi die schönsten aller Träume besitze. Zurück im Dead Moon Cirkus wird Fischauge sehr traurig darüber, selbst keine Träume zu haben. An einem Experiment an Tiger's Eye bringt er selbst in Erfahrung, dass weder er noch seine Kameraden einen Traumspiegel haben.

Da das Amazonentrio nur Fehlschläge verbuchen kann, setzen Zirkonia und Königin Nehellenia die drei unter Druck und offenbaren, dass das Amazonentrio keine richtige Menschen, sondern nur Tiere seien, die durch einen Zauber ihre menschliche Gestalt erhalten haben. Als Usagi den deprimierten Fish Eye, den sie nicht als ihren Gegner wiedererkennt, zuhause aufnimmt, entdeckt er zufällig das Geheimnis um Pegasus' Aufenthaltsort.

Zurück im Zirkuszelt bietet Fish Eye Zirkonia den Deal an, sein Wissen preiszugeben, allerdings müsse Zirkonia versprechen, dass er und seine beiden Kameraden Menschen bleiben dürfen. Zirkonia hingegen lässt sich nicht darauf und um das Geheimnis herauszufinden, spielt sie mithilfe von Zirkon, der Fish Eye den Tag über heimlich gefolgt ist, einen Film ab. So nimmt sie fälschlicherweise an, Usagi habe den Traum, in dem sich Pegasus versteckt halte, und entsendet Hawk's Eye, um Usagi anzugreifen. Um sie zu beschützen, läuft Fish Eye ihm hinterher. Auch Tiger's Eye nimmt die Verfolgung auf, um Fish Eye aufzuhalten. Nach dem Fortgang der drei beauftragen Zirkonia und das kürzlich erwachte Amazonenquartett Mister Magic Pierrot, um das Amazonentrio zu eliminieren. Im Kampf gegen den Clown ist das Amazonentrio hoffnungslos unterlegen. Nachdem Mister Magic Pierrot den Traumspiegel von Usagi zerstört und Hawk's Eye einen tödlichen Schlag abfängt, der für Fish Eye bestimmt war, entschließen sich Fish Eye und Tiger's Eye, die magische Kraft einzusetzen, um Usagis Traumspiegel zu reparieren und ihr Leben zu retten. Dies hat zur Folge, dass die beiden auch ihre Lebenskraft aufgeben und das Amazonentrio verwandelt sich zurück in Tiere.

Aufgrund dieser Heldentat schenkt Pegasus dem Amazonentrio jedoch ein neues Leben. Die drei erhalten als Symbol, dass sie nun zu richtigen Menschen geworden sind, einen eigenen Traumspiegel. Pegasus nimmt die drei mit nach Elysion, wo sie diesen Traum, ein echter Mensch zu sein, leben können.

TriviaBearbeiten

  • Aufgrund eines Übersetzungsfehlers wurde Fischauge in der deutschen Synchronfassung von einer Frau synchronisiert. Dennoch wird "sie" in einigen Folgen als er bezeichnet.
  • Uokawa (魚川), der Nachname von Fischauges Tarnung unter den Menschen, bedeutet wörtlich übersetzt "Fischfluss".

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.