FANDOM


Sailor Moon
Staffel S, Episode 94
Folge94
Japanischer Titel 純な心を守れ! 敵味方三つ巴乱戦 (Pure na Kokoro o Mamore! Teki Mikata Mittsu Tomoe Ransen)
Deutsche Übersetzung Beschütze das Reine Herz! Ein dreiseitiger Kampf
Erstausstrahlung Japan 30. April 1994
Drehbuch Sukehiro Tomita
Animation Ikuko Itō
Regie Noriyo Sasaki
Folgenübersicht
Vorherige
Das Konzert
Nächste
Du schaffst es, Umino

In Der erste Kuss träumt Unazuki Furuhata vom ersten Kuss mit ihrem Schwarm. Aufgrund dieses unschuldigen Wunsches wird sie das neueste Opfer der Death Busters.

HandlungBearbeiten

Obwohl Luna sie aufgrund ihrer Untätigkeit tadelt, genießt Bunny Tsukino ihren faulen Tag im Park. Als sie zufällig ihren Freund Mamoru erblickt, der auf seinem Motorrad vor dem Park Halt macht, stürmt sie freudig erregt dorthin und ist beim Herannähern im ersten Moment erschrocken, ein anderes Mädchen auf seinem Rücksitz vorzufinden. Es stellt sich zur großen Erleichterung von Bunny allerdings heraus, dass sich unter dem Helm die Schwester von Motoki Furuhata, Unazuaki, verbirgt. Motoki hat Karten bei sich zuhause vergessen und Mamoru war so freundlich, Unazuki den Weg zu fahren, damit sie ihm das vergessene Utensil bringen kann.

Im Fruits Parlor Crown, einem Cafe, in dem Unazuki als Kellnerin arbeitet, fragt sie sehr schüchtern Bunny nach ihrem ersten Kuss mit Mamoru. Bunny ist dieses Thema selbst sehr unangenehm und weicht aus, als Unazuki mit dem Grund ihres Anliegens herausrückt: Sie habe einen Freund, doch sie möchte auf den perfekten Moment warten, damit ihr erster Kuss auf ewig etwas Besonderes bleibt. Dieses Gespräch bleibt auch Haruka und Michiru nicht verborgen, die zufälligerweise am Tisch nebenan sitzen. Die beiden mischen sich mit ihrer Meinung ein und geben ein paar Beispiele, wie verschiedene Arten von Küssen bewertet werden. Besonders streng empfindet es Bunny, dass sich Paare, die sich in Italien früher geküsst haben, auch die Pflicht hatten, zu heiraten. Nachdem Haruka und Michiru in ihrer gewohnt eleganten Art und Weise abgehen, lädt Unazuki Bunny nach ihrer Arbeit zu selbstgebackenen Keksen ein. Sie dürfe auch gerne ihre Freundinnen mitnehmen. Währenddessen bewundert Michiru außerhalb des Cafes den unschuldigen Traum des ersten Kusses, doch Haruka bemerkt, dass Unazuki gerade wegen diesem frommen Wunsch, ein neues Opfer werden könnte.

In seinem düsteren Laboratorium befragt Dr. Tomoe seine Assistentin Kaorinite, ob sie denn schon ein neues Ziel ausfindig gemacht habe. Als er vernimmt, dass jenes neue Ziel sich sehnlichst seinen ersten Kuss herbeiwünscht, bricht Dr. Tomoe in schallendes Gelächter aus, da sein letzter Kuss so lange in der Vergangenheit zurückliegt, und entsendet ein neues Dämonenei.

Jenes Dämonenei pflanzt sich im Staubsauger in Unazukis Wohnung an und während Unazuki den Blick auf einem Foto ihres Freunds gerichtet überlegt, ob es nicht doch kindisch sei, vom Küssen zu träumen, verwandelt sich der Staubsauger in den Dämon Cleaning. Mithilfe ihres schwarzen Sternmals raubt er Unazukis Reines Herz und springt auf das Dach, wo Cleaning bereits vom eleganten Duo Sailor Uranus und Sailor Neptune erwartet wird. Ein Kampf entfacht sich zwischen den beiden Sailor Kriegerinnen und den Dämon. Als Cleaning durch eine Uranusattacke den Herzkristall aus der Hand fällt, landet jener Herzkristall unbemerkt in einem offenen Müllauto. Die Kriegerinnen und der Dämon jagen dem Herzkristall hinterher, jedoch bleibt er für sie vorerst unaufspürbar.

Derweil treffen Bunny und ihre Freundinnen in Unazukis Wohnung ein und finden das Mädchen bewusstlos vor. Ami analysiert mit ihrem Supercomputer, dass Unazukis Herz geraubt wurde und sollte es nicht bald seinen Weg zurück in den Körper finden, so bedeute dies Unazukis Tod. Da richtet sich Unazuki wie in Trance auf und versucht Makoto zu küssen. Die Mädchen begreifen, dass Unazukis Wunsch, dass der erste Kuss etwas ganz Besonderes sein soll, sich ins Gegenteil umgekehrt habe, und sie nun wahllos jeden küssen werde. Rei verschließt ihren Mund mit einem Ofuda und bietet an, über Unazuki zu wachen, während Bunny, Ami, Makoto und Minako ganz Tokio absuchen.

Da bekommt Bunny von Ami mitgeteilt, dass sie den Herzkristall ausfindig gemacht habe: Er befindet sich auf der Müllhalde ganz in Bunnys Nähe. Um ihn schneller erreichen zu können, kommt Mamoru herbei und fährt sie auf seinem Motorrad zur Müllhalde, wo sich Sailor Uranus und Sailor Neptune schon heftigst mit Cleaning um das Reine Herz duellieren. Die Zeit drängt, Unazuki droht der Tod.

In den Kampf einschreitend kann Sailor Moon nicht sehr viel ausrichten, da der Dämon zu aggressiv reagiert. Benommen sieht sie zu, wie Sailor Uranus und Sailor Neptune um den Kristall kämpfen, als sich die Gelegenheit bietet, Cleaning mit der Macht der Liebe zu vernichten, nachdem sie von einer Rose Tuxedo Masks abgelenkt wurde. Nach Cleanings Vernichtung entsteht ein neuer Kampf: Dieses Mal zwischen Sailor Uranus und Sailor Neptune gegen Sailor Moon und Tuxedo Mask, die nicht verstehen können, warum die beiden anderen den Tod eines Menschen für die Erreichung ihrer Mission in Kauf nehmen. Während Sailor Uranus Sailor Moon in den Schwitzkasten nimmt, würgt sie die Diskussion ab. Sie hätten ihre Gründe dafür. Als Sailor Neptun das Herz in Beschlag nimmt, erkennt sie, dass kein Talisman darin wohne und gibt es Sailor Moon zurück. Nach dem Abgang von Uranus und Neptun kann Sailor Moon ihren gerade erst jetzt eintreffenden Kameradinnen Sailor Merkur, Sailor Jupiter und Sailor Venus das Herz präsentieren.

Wenig später am Abend besprechen Sailor Uranus und Sailor Neptun ihre Mission und Neptun lässt leise Skrupel an ihrem Vorhaben erkennen, doch Uranus beharrt darauf, dass die beiden nur so die Stille abwenden können, die diese Welt bedrohe.

Zuhause bei Unazuki angekommen, bringt Bunny den Herzkristall wieder zurück in ihren Körper, sodass Unazuki sich erholen könne. Am Balkon plaudern Bunny und Mamoru noch ein wenig. Während des Gesprächs deutet Bunny an, dass sie von ihrem Freund geküsst werden möchte, doch er versteht die Zeichen falsch.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyû Synchronsprecher/in
Bunny Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Inez Günther
Luna Keiko Han Mara Winzer
Mamoru Chiba / Tuxedo Mask Tōru Furuya Dominik Auer
Rei Hino Michie Tomizawa Julia Haacke
Ami Mizuno / Sailor Merkur Aya Hisakawa Stefanie von Lerchenfeld
Makoto Kino / Sailor Jupiter Emi Shinohara Veronika Neugebauer
Minako Aino / Sailor Venus Rica Fukami Claudia Lössl
Artemis Yasuhiro Takato Bernd Stephan
Michiru Kaio / Sailor Neptun Masako Katsuki Ulrike Jenni
Haruka Tenno / Sailor Uranus Megumi Ogata Anke Korte
Kaorinite Noriko Uemura Michèle Tichawsky
Unazuki Furuhata Eriko Hara Beate Pfeiffer
Cleaning Yōko Matsuoka Maria Böhme
Soichi Tomoe Akira Kamiya Thomas Rauscher

Trivia Bearbeiten

  • In dieser Episode hat Unazuki ihren einzigen in der dritten Staffel Sailor Moon S.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.