Fandom


Sailor Moon Arcade

Promo-Plakat zum Spiel

Bishōjo Senshi Sailor Moon ist ein Videospiel von Banpresto das 1995 exklusiv nur als Spielhallenspiel in Japan erschienen ist. Das Spiel bezieht sich auf die Ereignisse der ersten Staffel aus der Original-Animeserie.

Naoko Takeuchi beaufsichtigte persönlich die Entwicklung des Spiels. Die fünf Original-Synchronstimmen der Sailor Kriegerinnen sprachen die Soundclips ein.

Das Spiel erschien in zwei Versionen: 95/03/22 und 95/03/22B.

Gameplay Bearbeiten

Bei dem Spiel handelt es sich um ein Sidescrolling-Beat'Em'Up im Stil von "Final Fight". Ein bis zwei Spieler wählen eine Kriegerin aus, die sich durch insgesamt acht Level (hier "Rounds" genannt) prügeln. Am Ende eines jeden Level wartet ein Bossgegner. Sobald man diesen besiegt, gelangt man ins nächste Level.

Arcade 3

Sailor Venus aktiviert ihre Rolling Heart Vibration

Neben Sprüngen (sowie Sprungattacken), Tritten, Schlägen und Wurftechniken können die Kriegerinnen per Tastenbefehl eine Spezialattacke beschwören. Um dies bewerkstelligen zu können, müssen sie Kristalle aufsammeln, die bestimmte Gegner verlieren. Je mehr Kristalle dann eingesetzt werden, umso stärker werden die Angriffe. Bei der Beschwörung friert der Bildschirm ein und eine Cutscene, die die Ausführung der Attacke zeigt, wird eingeblendet. Alle im Bildschirm sich befindenden Gegner nehmen Schaden. Einige damals exklusiv im Manga vorkommende Attacken, wie Moon Twilight Flash oder Rolling Heart Vibration, bekommen somit ihre eigene Angriffssequenz im Stile der TV-Serie.

Neben den Kristallen können auch noch andere Gegenstände eingesammelt werden, die die Kriegerin heilen oder den Highscore erhöhen. In einigen Bosskämpfen erscheint auch Tuxedo Mask und wirft eine Rose auf den Gegner. Diese kann hinterher eingesammelt werden, wodurch der Energiebalken sich komplett wieder erneuert.

Spielbare Charaktere und Attacken Bearbeiten

Sailor Moon Bearbeiten

  • 1 Kristall: Sailor Moon beschwört ihren goldenen Federschmuck im Haar (den sie normalerweise nur im Manga trägt).
  • 2 Kristalle: Sailor Moon fängt an mit Tränen in den Augen herumzujammern, um anschließend loszuweinen.
  • 3 Kristalle: Moon Twilight Flash
  • 4 Kristalle: Moon Sparkling Sensation
  • 5 Kristalle: Moon Tiara Action

Sailor Mercury Bearbeiten

Sailor Mars Bearbeiten

Sailor Jupiter Bearbeiten

Sailor Venus Bearbeiten

Gegner Bearbeiten

Arcade 1

Sailor Mars und Sailor Venus bekämpfen einige Jumeau in Round 4.

Standardgegner Bearbeiten

Bossgegner Bearbeiten

Level Bearbeiten

  • Round 1: Die Kriegerinnen kämpfen sich durch eine Wohngegen im Bezirk Azabu-Juban. Endgegner sind Castor und Pollux.
  • Round 2: Der Kampf wird in der Azabu Juban Shopping Street fortgesetzt. Unter den zahlreichen Geschäften ist auch das Fruits Parlor Crown zu sehen. Sobald man den Juwelier Osa-P betritt, wird man nach kurzer Zeit Zeuge, wie Naru Osaka augenscheinlich von ihrer Mutter gewürgt wird. Jedoch zeigt jene bald ihre wahre Gestalt als Youma Morga. Nach Morgas Tod und Narus Rettung erscheint eine Cutscene, in der Queen Beryl ihre Kristallkugel beschwört, in denen Bilder der ausgewählten Kriegerinnen zu sehen sind, und mit Jadeite spricht.
  • Round 3: Durch einige schäbige Gassen setzt sich der Kampf fort, ehe man eine Müllhalde erreicht, wo Kuerene als Boss lauert. Nachdem sich ihre Lebensleiste halbiert hat, flieht sie auf den Tokyo Tower, wo sie jedoch kurzerhand von den Kriegerinnen erneut konfrontiert wird.
  • Round 4: Die Kriegerinnen kämpfen sich durch die Schulräume des Crystal-Seminars. Zwischenzeitlich landen sie auch im Keller, wo sie einige Schüler aus Kabinen, ähnlich der Fitnessduschen aus Episode 4, retten müssen. Irgendwann landen sie in einem Computerraum (angelehnt aus Episode 8), wo Garoben gerade Umino bedrängt.
  • Round 5: Die Gefechte spielen sich an dem Hafen aus Episode 33 ab. Zoisite ist der Endboss, jedoch flieht er, nachdem seine Lebensleiste halbiert wurde.
  • Round 6: Weiter geht's in einem düsteren Wald, wo man am Ende das dunkle Anwesen von Nephrite betritt. Statt ihm sind jedoch zwei Kuerene die Endgegner.
  • Arcade 2

    Kampfgetümmel in Round 7

    Round 7: Zoisite verwandelt mit dem Schwarzen Kristall Rhett Butler in den Teufel Bakene. Die Kriegerinnen folgen ihm auf seiner Spur der Zerstörung, auf den Straßen, in einem Supermarkt sowie im Crown Game Center. Sobald Bakene am Ende besiegt wurde, verwandelt er sich wieder in einen Kater zurück und er ist mit seiner Besitzerin An O'Hara wieder vereint.
  • Round 8: Während sich die Kriegerinnen am Nordpol ihrem Ziel nähern, lauern Kunzite und Zoisite als Zwischenboss ihnen auf. Nachdem sie besiegt wurden, gelangen die Kriegerinnen zum D Point und im Dark Kingdom findet das letzte Gefecht gegen Queen Beryl statt.

Besetzung Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.